Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger
für Schäden an Gebäuden der IHK zu Lübeck  

leistungen

PLANUNG & ÜBERWACHUNG 

Instandsetzungsplanungen basierend auf Grundlage eigener vorangegangener Begutachtung und Beratung oder auf bereits bestehenden Untersuchungen und Gutachten. Erforderliche Anträge bei den Baubehörden und Bauämtern werden als bauvorlageberechtigter Planer gestellt. Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnissen als Ausschreibungen sowie die bauleitende Ausführungsüberwachung im Leistungsspektrum gemäß HOAI.

beratung & gutachten

Gutachterliche Beratung als von der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden.
 A: Schwerpunkt Hochbau (Gebäude): Gebäudehüllen, Fassaden, Dächer, Kellerbereiche; hiermit zusammenhängend auch Wasser-, Feuchte- (Kondensat-), Schimmelschäden.
 B: Schwerpunkt Hoch- und Ingenieurbau (Stahlbetonbauten und –bauteile): Zustands- und Schadenanalysen des Betons, Armierung, Rissbildungen, Oberflächenabsprengungen etc. Untersuchung von Baukörperzuständen und Schäden, Analyse, Beurteilung. Daraus resultierend Instandsetzungsvorschläge und Kostenschätzungen beratend oder in schriftlicher Gutachtenform.
 

fachmediation

Die außergerichtliche Streitbeilegung im Bausektor (Konfliktmanagement) unter Mitwirkung der streitenden Parteien bis zur außergerichtlichen Einigung wird durch den ö.b.u.v. Sachverständigen als Fachmediation moderiert und umgesetzt.
Für diese Art der Einigungs-unterstützung ist die sogenannte besondere Sachkunde eines ö.b.u.v. Sachverständigten von essentieller Bedeutung.

gerichtsgutachten

Der ö.b.u.v. Sachverständige wird von Amts- und Landgerichten in Hamburg und Schleswig- Holstein mit der Erstattung von Gerichtsgutachten beauftragt.

schiedsgutachten

Aufgrund jahrelanger Erfahrung und Reputation als Gutachter und Gerichtsgutachter, erhält der Sachverständige sowohl (freie) Schiedsgutachtenaufträge als außergerichtliche Streitbeilegung, als auch Aufträge im versicherungstechnischen Schiedsgutachtenverfahren.

spezial-ingenieurbau

Für den Spezial- Ingenieurbau werden komplexe planerische Vorbereitungen, als Teamleitung in engmaschigem Kontakt zu Bauherren, Tragwerksplanern und Behörden erbracht. Das Leistungsspektrum umfasst die Phasen der Planung bis zur Bauleitung.

partner-büro

g+s  PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH

Internetseite